e-driven.de – widgets, apps & commerce Rotating Header Image

Social-Games: Die Top Facebook-Apps

InsideSocialGames hat ein aufschlussreiches Ranking der meist genutzten Social-Gaming Apps für Facebook veröffentlicht. Mit ihren Top-Apps Texas Hold’em und PetSociety liefern sich Zynga und Playfish aktuell ein Kopf an Kopf Rennen.

Das mit Social-Games Geld zu verdienen ist, wird im Interview mit Tim Chang deutlich. Er erwähnt, dass Zynga ca. 30-40 Mio. US-$ an Einnahmen generiert. Den größten Anteil über den Verkauf von Poker-Chips der Top-App Texas Hold’em. Playfish gibt sich etwas bedeckter,  Einnahmen werden über eine Versionierung der Games (größerer Funktionsumfang gegen Geld) mittels Micro-Payment generiert, sowie durch Einblendung von Werbung realisert.

Einen sehr guten Einblick wie Social-Games ticken, erhält man im CNET-Interview mit Playfish COO Sebastian de Halleux. Nach seiner Aussage ist die primäre Herausforderung nicht die Generierung von Einnahmen:

… the challenge is less about revenue generation and more about distribution. Video games have a perceived value in the end users’ mind. The trick is to become the facilitator of transaction-based monetization.

Virtual worlds and good solutions are generally meaningful for end users, but the exclusivity of the content is what drives advertisers to pay to own the engagement cycle.

One challenge is that it’s very hard to predict revenue due to the hit-driven gaming environment (not Web page hits, but hits, like big winners). Games, like movies or books, have a few hits, and you need to be able to build the hits and manage the portfolio to kill lesser titles.

Playfish started experimenting with user-generated-content (UGC) in its Pet Society game over the holidays. Users were able to create their own Christmas cards based on their avatars on Facebook, and hundreds of thousands of users participated.

Ähnliche Beiträge:

    None Found

Bookmark and Share

2 Comments on “Social-Games: Die Top Facebook-Apps”

  1. #1 Social-Gaming Apps – e-driven.de - widgets, apps & commerce
    on Jun 6th, 2009 at 12:05

    [...] ich im letzten Post  zum Thema Social-Gaming noch von Umsätzen in Höhen von 40-50k US-$ berichtet, so hat Zynga Gründer Marc Pincus [...]

  2. #2 essen bestellen
    on Dez 6th, 2010 at 20:53

    Intressant eigentlich. Wusste gar nicht welche Spiele so gut sind, irgendwie geht das wieder voll an mir vorbei.

Leave a Comment